Pannonische Kraut – Fischsuppe

Pannonische Kraut - Fischsuppe
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 20 Minuten
Kochzeit
25 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 20 Minuten
Kochzeit
25 Minuten
Pannonische Kraut - Fischsuppe
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 20 Minuten
Kochzeit
25 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 20 Minuten
Kochzeit
25 Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Fett in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Speckwürfel und die Zwiebelbrunoise anschwitzen.Die in Rauten geschnittenen Karpfenstücke kurz mitglacieren und den Ansatz paprizieren,tomatisieren und mit Fischfond auffüllen. Das vorblanchierte Kraut dazugeben und die Suppe langsam köcheln lassen .
  2. Die rohe ,geschälte Kartoffel reiben und wenn notwendig mit Mehl und Rahm fertigstellen . Ein Schuss Essig rundet den Geschmack ab und ergänzt sich ideal mit Kümmel ,Pfeffer und Knoblauch.

Ungarische Krautsuppe

Ungarische Krautsuppe
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
35 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
35 Minuten
Ungarische Krautsuppe
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
35 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
35 Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Fett erhitzen und den geschnittenen Speck und Zwiebel anlaufen lassen. Stelzenfleisch in Würferl schneiden und kurz mit rösten.
  2. Mit Paprika stauben , das Tomatenmark untermischen und mit Essigwasser ablöschen. Gut durchköcheln lassen . Mit gehackten Kümmel und Knoblauch abschmecken.
  3. Danach das feinnudelig geschnittene Kraut dazugeben und langsam die Suppe köcheln lassen.
  4. Ist das Kraut und das Fleisch weich, wird die Suppe mit feinblättrig geschnittenen Erdäpfeln erweitern und mit Rahm-Wasser und Mehlgemisch fertiggestellt. Mit etwas Essig pikant abschmecken und mit Petersilie und einen Tupfen Sauerrahm servieren.

Zwiebelrindsschnitzel

Zwiebelrindsschnitzel
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 30 Minuten
Kochzeit
45 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 30 Minuten
Kochzeit
45 Minuten
Zwiebelrindsschnitzel
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 30 Minuten
Kochzeit
45 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 30 Minuten
Kochzeit
45 Minuten
Zutaten
GARNITUR
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Das Rindsschnitzel klopfen, Sehnen einschneiden, würzen, eine Seite melieren und auf beiden Seiten anbraten. Für Garnitur 50 g Zwiebel in feine Ringe schneiden (Maschine oder Hobel) und in heißem Fett unter ständigem Rühren mit der Gabel, hellbraun backen. Mit Schaumlöffel die Zwiebel herausheben, mit dem Löffel das Fett von den Zwiebeln abdrücken und auf Krepppapier locker ausbreiten.
  2. Die Zwiebel in feine Streifen schneiden, und im verbliebenen Fett bräunen,mit dem restlichen Mehl stauben, durchrösten, Knoblauch beifügen, tomatisieren. Mit Rotwein und Fond aufgießen und das Rindsschnitzel zugedeckt weichdünsten. (1-1/2 Std.) Den Ansatz immer wieder umrühren und mit Wasser aufgießen.
  3. Das weiche Rindsschnitzel umstechen und nach Bedarf den Saft mit in Wasser angerührtem Stärkemehl und Senf leicht binden und abschmecken.
  4. Beilage: Speckfisolen, Bratkartoffel, Fächergurkerl oder Fisolen mit BUttrbrösel

BOEUF STROGANOFF

BOEUF STROGANOFF
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 20 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 20 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
BOEUF STROGANOFF
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 20 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 20 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Das in ein Zentimeter dicke Streifen geschnittene Lungenbratenfleisch würzen, rasch anbraten und im Bratenrückstand die fein geschnittene Zwiebel und Champignonblätter anbraten, den Ansatz leicht tomatisieren und mit Weißwein ablöschen. Danach mit Demi glace untergießen und die Soße leicht köcheln lassen ,mit Obers ,Zitronensaft und wenn notwendig mit Beurre Manier fertig stellen.
  2. Beim Anrichten mit Sauerrahm, Gurkerljulienne und Petersilie dekorieren. Löfferlnockerl: 100g Mehl, 60 g Milch, 1 Eßl. Öl, 1 Ei, Salz Brokkoli mit Mandelbutter, oder kleines Mischgemüse, evtl. Erdäpfelnudeln, Gurkenjullienne.

Barbecued – Schweinssteak

Barbecued - Schweinssteak
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 20 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 20 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Barbecued - Schweinssteak
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 20 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 20 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Die leicht plattierten Kotelett würzen und beidseitig anbraten /grillen.
  2. Zwiebel, Knoblauch Paprika mit Ketchup, Weinbrand und den anderen Zutaten zu einer pastösen Masse pürieren und damit die angebratenen Fleischstücke dick bestreichen . Danach in eine Pfanne setzen und im Backrohr bei 170 ° C nachgaren und gratinieren.
  3. Als Beilage eignen sich am besten Ofenerdäpfel mit Rahm oder Kräuterbutter und ein würziges Zucchinigemüse oder Ratatouilles.

Szegedinergulasch

Szegedinergulasch
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 PORTIONEN 15 Minuten
Kochzeit
40 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 PORTIONEN 15 Minuten
Kochzeit
40 Minuten
Szegedinergulasch
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 PORTIONEN 15 Minuten
Kochzeit
40 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 PORTIONEN 15 Minuten
Kochzeit
40 Minuten
Anleitungen
  1. Schmalz erhitzen und die geschnittene Zwiebel gut rösten mit Tomatenmark, Paprika mischen und rasch ablöschen. Gut durchkochen lassen, würzen und die in grobe Würfel geschnittene Schweinsschulter mitdünsten. Wenn das Fleisch weich ist den Ansatz mit den geriebenen Erdäpfeln, Sauerrahm zur gewünschten Konsistenz bringen. Mit Salzerdäpfeln Anrichten. Dekor Sauerrahm und Paprikawürferl.

LAMMPÖRKÖLT

LAMMPÖRKÖLT
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
45 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
45 Minuten
LAMMPÖRKÖLT
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
45 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
45 Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Das Fett erhitzen und die fein geschnittene Zwiebel anrösten. Danach von der Feuerstelle weggeben und mit Paprika stauben. Dass Tomatenmark dazugeben und mit etwas Essig , Fond ablöschen und auffüllen.
  2. Das in Würfel geschnittene Lammfleisch dazugeben und mitdünsten lassen. Die in ein Zentimeter großen Würfel geschnittenen Paprikaschoten und das Tomate concasser dazugeben und alles zugedeckt dünsten lassen bis das Fleisch weich ist.
  3. Das fertige Pörkölt mit rohen geriebenen Erdäpfeln binden und mit Sauerrahm und Tarhonya oder Haluska anrichten

Zucchinikraut

Zucchinikraut
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Zucchinikraut
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Die rohen,ungeschälten Zucchini in lange Streifen schneiden-einsalzen und einige Minuten rasten lassen. Danach die feingeschnittene Zwiebel in Fett glasig anlaufen lassen,tomatisieren,paprizieren evtl. Mit etwas Weißwein ablöschen und die ausgepreßten Zucchinistreifen ca. 5 Minuten dünsten lassen. Wenn notwendig mit Bouillon untergießen,würzen mit Dille und Sauerrahm fertigstellen.

Paprika-Sauerkrautsuppe mit Blunzenspätzle

Paprika-Sauerkrautsuppe mit Blunzenspätzle
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Paprika-Sauerkrautsuppe mit Blunzenspätzle
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Die Margarine erhitzen und die fein geschnittenen Zwiebeln darin anlaufen lassen. Das gewässerte Sauerkraut und das feinnudelig geschnittene Weißkraut dazugeben und kurz mitdünsten. Danach tomatisieren und paprizieren , würzen Paprikawürferl dazugeben und mit Bouillon auffüllen.
  2. Alles gut durchkochen lassen und gegen Ende der Kochzeit die rohen Erdäpfelwürferl dazugeben und weichkochen. Die fertige Suppe mit Sauerrahm und Mehl binden und evtl. nochmals nachwürzen.
  3. Für die Spätzle einen mittelfesten Teig herstellen und mit kleinwürfelig geschnittener Blutwurst, Knoblauch und Kräuter erweitern. Durch ein Spätzlesieb in kochendes Salzwasser einlaufen lassen, einige Minuten köcheln lassen und kurz abschrecken. Je nach Geschmack in etwas Schmalz schwenken und mit der Suppe servieren.

Filetspitzen Stroganoff

Filetspitzen Stroganoff
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 20 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 20 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Filetspitzen Stroganoff
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 20 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 20 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Das in ein Zentimeter dicke Streifen geschnittene Lungenbratenfleisch würzen, rasch anbraten und im Bratenrückstand die fein geschnittene Zwiebel und Champignonblätter anbraten, den Ansatz leicht tomatisieren und mit Weißwein ablöschen. Danach mit Demi glace untergießen und die Soße leicht köcheln lassen ,mit Obers ,Zitronensaft und wenn notwendig mit Beurre manie fertig stellen.
  2. Beim Anrichten mit Sauerrahm, Gurkerljulienne und Petersilie dekorieren. Ergänzende Beilagen : Spätzle, Reis (Ableitungen) Kartoffelfeingebäck Brokkoli mit Mandelbutter, Fisolen, Gartengemüsemischung mit Butter