Forellenröllchen mit Lachsfülle

Forellenröllchen mit Lachsfülle
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 30 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 30 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Forellenröllchen mit Lachsfülle
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 30 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 30 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Zutaten
SOßE
Erdeäpfelsouffle
GEMÜSE
Portionen:
Anleitungen
  1. Die filetierten Forellen mit Zitronensaft marinieren und mit Salz und weißen Pfeffer würzen. Das Lachsfilet in Stücke schneiden gut kühlen und mit Eiklar und Obers zu einer Farce verarbeiten. Mit Zitronensaft, Salz, evtl. etwas Cayennepfeffer und etwas Weinbrand nachwürzen.
  2. Die leicht plattierten Filet bestreichen. Einrollen und in gebutterte Cocotten einlegen mit Fischfond und Weißwein auffüllen , mit Butterpapier abdecken und ca. 10 Minuten im Wasserbad pochieren .
  3. Danach den Fischfond abschmecken und mit Roux blanc oder Roux fix binden , mit Obers vollenden und kurz mixen.
  4. Für das Erdäpfelsoufflé werden die gekochten Erdäpfel durchgedrückt mit flüssiger Butter, Gewürzen und Eidotter vermischt und nach und nach mit Eischnee aufgelockert. Je nach Bedarf mit Parmesan und Sauerrahm ergänzen , in gebutterte Förmchen füllen und 15 Minuten bei 170 ° C backen.
  5. Die Bärlauchblätter kurz blanchieren und in Butter schwenken, würzen und mit Pinienkernen vollenden.
  6. ie pochierten Forellenröllchen horizontal halbieren , auf Soßenspiegel anrichten und mit Erdäpfelauflauf und Bärlauch ergänzen.