Colbert – Schweinsfilet

Colbert - Schweinsfilet
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 40 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 40 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Colbert - Schweinsfilet
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 40 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 40 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Zutaten
ZWIEBELERDÄPFEL -Pommes lyonnaise
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Die Schweinsfilet papieren , mit Salz und Pfeffer würzen und rundum rasch anbraten. Die Filet überkühlen lassen und in der Zwischenzeit Kohlblätter blanchieren, in Eiswasser abfrischen , ausdrücken , würzen und leicht plattieren.
  2. Die gehackte Zwiebel und Champignon in etwas Fett anlaufen lassen, würzen und mit gehackter Petersilie fertigstellen. Durchkochen lassen und abkühlen. (Als weitere Methode kann man die Filetabschnitte zu einer lockeren Farce verarbeiten und mit Duxelles mischen. )
  3. Das gewässerte Schweinsnetz abtropfen lassen , ausbreiten , nochmals abtrocknen und würzen. Darauf die plattierten Kohlblätter legen und mit Duxelles bestreichen . Die Filet plazieren , einrollen und vorsichtig rundum anbraten . Danach im Backrohr bei 170 ° C 18- 20 Minuten garen lassen. Einige Minuten Ruhezeit einhalten und danach in 1 cm dicke Tranchen schneiden.
  4. Als Beilage empfehle ich : Zwiebelerdäpfel und einen bunten Gemüsereigen

FASANBRUST mit Pilzsemmelfülle im Kohlmantel

FASANBRUST mit Pilzsemmelfülle im Kohlmantel
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 20 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 20 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
FASANBRUST mit Pilzsemmelfülle im Kohlmantel
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 20 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 20 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Die ausgelösten Fasanbrüste (mit Haut) würzen und untergreifen. (Haut vom Brustfleisch zu einer Tasche öffnen
  2. Die kleingeschnittenen Semmeln mit der zerlassenen Butter,Milch und Eier übergießen-würzen und die Masse ca. 20 Minuten ziehen lassen.Die Einlage -Zwiebel,Pilze usw. anrösten -überkühlen und in die Fülle vorsichtig einmischen.
  3. Danach die vorbereiteten Fasanbrüste füllen und mit den blanchierten Kohlblätter umwickeln. Mit Salz,Pfeffer,Thymian,Rosmarin würzen und in das gut gewässerte Schweinsnetz einhüllen.Kurz anbraten und im Backrohr 25 Minuten bei 180 °C braten.Danach die Fasanbrust auslegen ,das Bratenfett abgießen und den Bratenrückstand mit etwas Butter glaciern und mit Bratensaft fertigstellen.

Gefüllte Hühnerkeule

Gefüllte Hühnerkeule
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 20 Minuten
Kochzeit Wartezeit
15 Minuten 35 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 20 Minuten
Kochzeit Wartezeit
15 Minuten 35 Minuten
Gefüllte Hühnerkeule
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 20 Minuten
Kochzeit Wartezeit
15 Minuten 35 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 20 Minuten
Kochzeit Wartezeit
15 Minuten 35 Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Anleitungen
Gefüllte Hühnerkeule
  1. Die Hühnerkeule zum Füllen herrichten. Entweder die Haut lösen und unter der Haut füllen - oder den Knochen auslösen , füllen und jeweils zunähen oder mit einem Schweinsnetz einhüllen
  2. Für die Fülle die Semmeln entrinden und kleinwürfelig schneiden Die zerlassene Butter unter die Semmelwürfel mischen . Das Ei mit den Gewürzen und der Milch verschlagen und ebenfalls mit den Semmelwürfeln und der Petersilie vermischen.
  3. Die gefüllte Hühnerkeule im heißen Öl vorsichtig anbraten und im Rohr zirka 20 Minuten fertigbraten ! Eher mit der Hautseite nach oben liegend braten ! Den Bratansatz entfetten mit Jus oder braunem Fond verkochen , abseihen und mit Butter montieren .
  4. Die Hühnerkeule bis zum Knochen in Scheiben aufschneiden und das Ende des Knochens freilegen und gefällig anrichten .
Champigonreis
  1. Feingeschnittenen Zwiebel in Butter anschwitzen - den Reis zugeben - glasig werden lassen (ohne Farbe) mit kochenden Wasser auffüllen salzen - aufkochen und zugedeckt im heißen Rohr quellen lassen . Zirka 18-20 Minuten . Mit der Gabel danach auflockern . Die blättrig geschnittenen Champignon in Butter anschwitzen und zum Reis mengen .
Brokkoli
  1. Brokkoli mit Schinken Den Brokkoli kochen oder dämpfen . In der Butter die Schinkenstreifen anschwitzen und über den gewürzten , angerichteten Brokkoli gießen.

Fasanbrust mit Semmelfülle im Kohlmantel

Fasanbrust mit Semmelfülle im Kohlmantel
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Fasanbrust mit Semmelfülle im Kohlmantel
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Zutaten
Portionen:
Anleitungen
  1. Die ausgelösten Fasanbrüste (mit Haut) würzen und untergreifen.(Brusthaut vom Brustfleisch mit den Fingern lösen) Die kleingeschnittenen Semmeln mit der zerlassenen Butter,Milch und Eier übergießen-würzen und die Masse ca. 20 Minuten ziehen lassen. Die Einlage -Zwiebel,Pilze usw. anrösten -überkühlen und in die Fülle vorsichtig einmischen. Danach die vorbereiteten Fasanbrüste füllen und mit den blanchierten Kohlblätter umwickeln.
  2. Mit Salz, Pfeffer, Thymian, Rosmarin würzen und in das gut gewässerte Schweinsnetz einhüllen. Kurz anbraten und im Backrohr 25 Minuten bei 180 °C braten .Danach die Fasanbrust auslegen ,das Bratenfett abgießen und den Bratenrückstand mit etwas Butter glacieren und mit Bratensaft fertigstellen. Mit Salz,Pfeffer,Thymian,Rosmarin würzen und in das gut gewässerte Schweinsnetz einhüllen.Kurz anbraten und im Backrohr 25 Minuten bei 180 °C braten.Danach die Fasanbrust auslegen ,das Bratenfett abgießen und den Bratenrückstand mit etwas Butter glaciern und mit Bratensaft fertigstellen.