Mohnparfait auf Zwetschkensoße

Mohnparfait auf Zwetschkensoße
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Mohnparfait auf Zwetschkensoße
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Zutaten
Parfaitmasse
Esterhazymasse
Zwetschkensoße
Portionen:
Anleitungen
  1. Eine Parfaitform wird mit Klarsichtfolie ausgelegt und im Tiefkühlschrank bereitgestellt. Die Eidotter werden mit Zucker und Apfelbrand über Dunst sehr heiß aufgeschlagen und danach über Eis kalt gerührt .Geschlagenes Obers mit Mohn und Eiermasse gut vermischen und in die gekühlten Formen gießen .   Zum Auslegen und Abschluß der Formen werden Streifen aus gebackener Esterhazymasse verwenden .Dazu werden Eiklar mit Zucker aufgeschlagen und die geriebenen Haselnüsse und Stärkemehl untergezogen. Auf ein befettetes und bemehltes Backblech streichen , 12 Minuten bei 180 ° C backen und sofort abheben .Überkühlen lassen in Streifen schneiden und auf die vorgefrosteten Parfait legen.

ZWETSCHKENDATSCHI

ZWETSCHKENDATSCHI
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
1 Backblech 20 Minuten
Kochzeit Wartezeit
35 Minuten Backzeit 20 Minuten Rastzeit
Portionen Vorbereitung
1 Backblech 20 Minuten
Kochzeit Wartezeit
35 Minuten Backzeit 20 Minuten Rastzeit
ZWETSCHKENDATSCHI
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
1 Backblech 20 Minuten
Kochzeit Wartezeit
35 Minuten Backzeit 20 Minuten Rastzeit
Portionen Vorbereitung
1 Backblech 20 Minuten
Kochzeit Wartezeit
35 Minuten Backzeit 20 Minuten Rastzeit
Zutaten
STREUSEL
Portionen: Backblech
Anleitungen
  1. Mehl in eine tiefe Schüssel sieben und die kalte Milch dazugeben, sowie die restlichen Zutaten untermischen. Den Teig gut durchkneten und rasten lassen. Wenn der Teig leicht aufgeht ausrollen und auf ein gefettetes Backblech legen und mit halbierten oder in Fächer geschnittenen Zwetschken legen. Danach mit Streusel bestreuen und bei 180° C 35 Minuten backen lassen.
  2. Mehl mit Butter und Zucker abbröseln, kühlen und über den fertig belegten Kuchen bröseln oder durch einen Röstihobel drücken und backen.