Ungarische Krautsuppe

Ungarische Krautsuppe
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
35 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
35 Minuten
Ungarische Krautsuppe
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
35 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
35 Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Fett erhitzen und den geschnittenen Speck und Zwiebel anlaufen lassen. Stelzenfleisch in Würferl schneiden und kurz mit rösten.
  2. Mit Paprika stauben , das Tomatenmark untermischen und mit Essigwasser ablöschen. Gut durchköcheln lassen . Mit gehackten Kümmel und Knoblauch abschmecken.
  3. Danach das feinnudelig geschnittene Kraut dazugeben und langsam die Suppe köcheln lassen.
  4. Ist das Kraut und das Fleisch weich, wird die Suppe mit feinblättrig geschnittenen Erdäpfeln erweitern und mit Rahm-Wasser und Mehlgemisch fertiggestellt. Mit etwas Essig pikant abschmecken und mit Petersilie und einen Tupfen Sauerrahm servieren.

Stürzerdäpfel

stürzerdäpfel
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 10 Minuten
Kochzeit Wartezeit
15 Minuten 50 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 10 Minuten
Kochzeit Wartezeit
15 Minuten 50 Minuten
stürzerdäpfel
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 10 Minuten
Kochzeit Wartezeit
15 Minuten 50 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 10 Minuten
Kochzeit Wartezeit
15 Minuten 50 Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Eine Form dick mit Butter und Brösel auskleiden. Danach die gekochten,geschälten Erdäpfel durch den Röstireißer drücken. In einer Pfanne das Fett erhitzen ,die fein geschnittene Zwiebel goldbraun anrösten und unter die geriessenen Erdäpfel mischen ,mit Salz, Pfeffer evtl. Kümmel würzen und in die vorbereitete Form pressen. Danach zwei Minuten auf der Herdplatte anbacken und im Backrohr bei 170 ° C 12 – 15 Minuten backen . Stürzen und mit Schnittlauch bestreuen. Eine Form dick mit Butter und Brösel auskleiden. Danach die gekochten,geschälten Erdäpfel durch den Röstireißer drücken. In einer Pfanne das Fett erhitzen ,die fein geschnittene Zwiebel goldbraun anrösten und unter die geriessenen Erdäpfel mischen ,mit Salz, Pfeffer evtl. Kümmel würzen und in die vorbereitete Form pressen. Danach zwei Minuten anbacken und im Backrohr bei 170 ° C 12 – 15 Minuten backen . Stürzen und mit Schnittlauch bestreuen. Ideale Beillage zu gekochten Tafelspitz – gekochtes Rindfleisch, Blutwurst,Selchfleisch,Bratwüstel.
  2. Ideale Beilage zu gekochten Tafelspitz – gekochtes Rindfleisch, Blutwurst, Selchfleisch ,Bratwüstel. Variation mit gebratenen Speckstreifen mischen (ähnlich Berner Rösti)

Grießknödel

Grießknödel
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 15 Minuten
Kochzeit Wartezeit
10 Minuten 20 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 15 Minuten
Kochzeit Wartezeit
10 Minuten 20 Minuten
Grießknödel
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 15 Minuten
Kochzeit Wartezeit
10 Minuten 20 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 15 Minuten
Kochzeit Wartezeit
10 Minuten 20 Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Milch,Bouillon und Butter aufkochen , den Grieß einlaufen lassen, glattrühren und zugedeckt 10 Minuten dünsten lassen. Die Masse überkühlen lassen und die Eidotter untermischen.
  2. Die Semmel in kleine Würferl schneiden und ohne Farbe rösten. Die Masse in 10 gleiche Teile bringen und mit befeuchteten Händen Knödel formen, flachdrücken und mit Semmelwürferl füllen und rollen.
  3. Danach in kochendes Salzwasser einlegen und 10 Minuten ziehen lassen, bzw. im Dämpfer garziehen lassen.
  4. Die fertigen Knödel mit flüssiger Butter überglänzen und als Beilage gekochten Selchfleisch, Sauerbraten, Gulasch servieren.
  5. Die Knödelmasse kann auch mit Speckwürferl erweitert werden. Ebenso kann die Masse, jedoch ohne Weißbrotwürferl für Grießknödel mit Hollerröster serviert werden.

Buntes Paprikagemüse

Buntes Paprikagemüse
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Buntes Paprikagemüse
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken

Triestiner Fischsuppe – Brodetto

Triestiner Fischsuppe - Brodetto
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 30 Minuten
Kochzeit
45 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 30 Minuten
Kochzeit
45 Minuten
Triestiner Fischsuppe - Brodetto
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 30 Minuten
Kochzeit
45 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 30 Minuten
Kochzeit
45 Minuten
Anleitungen
  1. Die gut gewaschenen Fischkarkassen mit kaltem Wasser anstellen und langsam aufkochen lassen, abschäumen und die restlichen Zutaten beifügen.
  2. Das Olivenöl leicht erhitzen und die fein geschnittene Zwiebel anschwitzen, tomatisieren, das geschnittene Gemüse dazugeben und mit Fischsuppe auffüllen. Danach langsam köcheln lassen und in der Zwischenzeit die Einlage vorkochen.
  3. Nach 30 Minuten abseihen und als Grundlage für die Fischsuppe verwenden. Danach langsam köcheln lassen und in der Zwischenzeit die Einlage vorkochen. Die fertige Suppe mit frischen Basilikum anrichten und Knoblauchbrot als Beigabe servieren.

Pommes Savoyard – Erdäpfelgratin

Pommes Savoyard - Erdäpfelgratin
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 20 Minuten
Wartezeit
50 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 20 Minuten
Wartezeit
50 Minuten
Pommes Savoyard - Erdäpfelgratin
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 20 Minuten
Wartezeit
50 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 20 Minuten
Wartezeit
50 Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Die rohen geschälten Erdäpfel in dünne Scheiben schneiden und kurz blanchieren.
  2. Danach Eier, Milch und Sauerrahm mit den Gewürzen und den Reibkäse mischen und die noch warmen Erdäpfelscheiben unterheben. In die vorbereitete Form geben und mit Käse, Brösel und etwas Paprika bestreuen . Bei 180 ° C fallend auf 160 ° C 45 bis 50 Minuten backen.
  3. Die Masse kann auch mit Pilzen, Schinken, Lauch gemischt werden.

CHAMPIGNONRISOTTO 1

CHAMPIGNONRISOTTO 1
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 PORTIONEN 15 Minuten
Wartezeit
20 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 PORTIONEN 15 Minuten
Wartezeit
20 Minuten
CHAMPIGNONRISOTTO 1
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 PORTIONEN 15 Minuten
Wartezeit
20 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 PORTIONEN 15 Minuten
Wartezeit
20 Minuten
Zutaten
Portionen: PORTIONEN
Anleitungen
  1. Milch,Bouillon und Butter aufkochen , den Grieß einlaufen lassen, glattrühren und zugedeckt 10 Minuten dünsten lassen. Die Masse überkühlen lassen und die Eidotter untermischen. Die Semmel in kleine Würferl schneiden und ohne Farbe rösten. Die Masse in 10 gleiche Teile bringen und mit befeuchteten Händen Knödel formen, flachdrücken und mit Semmelwürferl füllen und rollen. Danach in kochendes Salzwasser einlegen und 10 Minuten ziehen lassen, bzw. im Dämpfer garziehen lassen. Die fertigen Knödel mit flüssiger Butter überglänzen und als Beilage gekochten Selchfleisch, Sauerbraten, Gulasch servieren. Die Knödelmasse kann auch mit Speckwürferl erweitert werden. Ebenso kann die Masse, jedoch ohne Weißbrotwürferl für Grießknödel mit Hollerröster serviert werden. Milch,Bouillon und Butter aufkochen , den Grieß einlaufen lassen, glattrühren und zugedeckt 10 Minuten dünsten lassen. Die Masse überkühlen lassen und die Eidotter untermischen. Das Öl in einer flachen Kasserolle erhitzen und den Reis darin glasig (milchig) rösten mit Bouillon auffüllen und die in Butter angedünsteten Zwiebeln und Champignon dazugeben. Zugedeckt 18 Minuten leicht köcheln lassen und mit Parmesan fertig stellen. Das Öl in einer flachen Kasserolle erhitzen und den Reis darin glasig (milchig) rösten mit Bouillon auffüllen und die in Butter angedünsteten Zwiebeln und Champignon dazugeben. Zugedeckt 18 Minuten leicht köcheln lassen und mit Parmesan fertig stellen.

Bärlauch mit brauner Pignolibutter

Bärlauch mit brauner Pignolibutter
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Bärlauch mit brauner Pignolibutter
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken

Erdäpfelsuppe mit Pilzen

Erdäpfelsuppe mit Pilzen
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
# Knoblauch 50 g Mehl
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Erdäpfelsuppe mit Pilzen
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
# Knoblauch 50 g Mehl
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Fett, Speckwürferl und feingeschnittene Zwiebeln hellbraun rösten und das geschnittene Wurzelgemüse, Erdäpfelwürfeln und Pilze dazugeben. Mit Fond oder Rindsuppe auffüllen und gut kochen lassen .
  2. Danach Zwiebel, Gurkerl, Kapern, Knoblauch, Zitronenschalen fein kuttern und in wenig Fett anlaufen lassen , Mehl dazugeben und weiterrösten . Mit Erdäpfelansatz auffüllen , durchkochen lassen und würzen. Je nach Geschmack mit Senf, Sauerrahm und Sardellenpaste abschmecken.
  3. Als Einlage mit knusprig gerösteten Knoblauchcrôutons und frischer Kresse dekorieren.

Stürzerdäpfel

Stürzerdäfel
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 20 Minuten
Wartezeit
60 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 20 Minuten
Wartezeit
60 Minuten
Stürzerdäfel
BigOven - Rezept speichern oder zur Einkaufsliste hinzufügen
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 20 Minuten
Wartezeit
60 Minuten
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 20 Minuten
Wartezeit
60 Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Eine Form dick mit Butter und Brösel auskleiden. Danach die gekochten,geschälten Erdäpfel durch den Röstireißer drücken. In einer Pfanne das Fett erhitzen ,die fein geschnittene Zwiebel goldbraun anrösten und unter die geriessenen Erdäpfel mischen ,mit Salz, Pfeffer evtl. Kümmel würzen und in die vorbereitete Form pressen.
  2. Danach zwei Minuten anbacken und im Backrohr bei 170 ° C 12 – 15 Minuten backen . Stürzen und mit Schnittlauch bestreuen.
  3. Ideale Beilage zu gekochten Tafelspitz – gekochtes Rindfleisch, Blutwurst, Selchfleisch, Bratwürstel.